Elisabeth Aeschlimann

Stv. Instructorin Showteam *crazy-fridays*

Schon in meiner Kindheit hat mich tanzen in jeder Form und Stilrichtung begeistert und fasziniert. Nach meiner Schulzeit wurde ich Mitglied in der Damenriege Zäziwil. Bei Gymnastik mit oder ohne Handgerät und in der Jazzgymnastik konnte ich meine Leidenschaft zum tanzen ausleben. Nach einiger Zeit durfte ich als Vize-Leiterin amtieren und später übernahm ich den Verein als Hauptleiterin.
An Eidgenössischen, Kantonalen und Mittelländischen Turnfesten konnten wir im Vereinswettkampf viele tolle Erfolge feiern. Viel Spass machten uns auch die zahlreichen Showauftritte an verschiedenen Anlässen oder an den Turnvorstellungen. Auch als Einzelturnerin erreichte ich mehrere Podestplätze.
Während dieser Zeit war ich auch Mitglied der Gymnastikkommission des Mittelländischen Turnverbandes und durfte dort mehrere Kurse leiten. Nach 11 Jahren gab ich meine Leitertätigkeit auf und gönnte mir eine Pause.

Doch ein „ Tanzfüdle“ wie ich kann sich nicht lange stillhalten. Durch ein Zeitungsinserat besuchte ich meinen ersten Country Line Dance Kurs. Tanzen in Linien zu Countrymusik, im Westernoutfit und mit Cowboyboots, wie cool ist denn das!!
Mich packte das Line-Dance-Fieber!! Nach diversen Kursen und Workshops fand ich vor 2 Jahren den Weg zu den Linedancers Aaretal Münsingen und zu Edith Simen. Es macht sehr viel Spass bei ihr zu tanzen und wir können von ihrem enormen Wissen und Können sehr profitieren. Seit längerem darf ich Edith als stellvertretende Teamleiterin der crazy-fridays vertreten und und mache das mit viel Freude und Stolz.

Also: Let’s Dance! Und fallen wir mal aus dem Tritt, das beste Mittel: lächeln!!